Die Kraft der Sonne nutzen.

PV-Anlagen aus Siegen für Privat und Gewerbe

Sich selbst mit dem eigens produzierten Strom versorgen? Photovoltaik-Anlagen (auch PV-Anlage genannt) sorgen nicht nur für Un­abhängig­keit von den stetig steigenden Energie­preisen, mit Öko­strom tun sie ihrem Geld­beutel und der Umwelt etwas Gutes. Wir sind der passende Partner, wenn es um die Planung, Installation und Wartung von PV-Anlagen in Siegen für die private Nutzung und ge­werb­liche Nutzung geht. Gerne beraten wir Sie all­um­fassend zu Ihrer zu­künftigen Photo­voltaik-Anlage, sowie möglichen Finan­zierungs­modellen und Förder­möglich­keiten.

Datenschutzerklärung*
Bitte addieren Sie 1 und 3.

Schritt für Schritt zur PV-Anlage.

Beratung

>> Individuelle Beratung & Bestandsaufnahme
>> Berechnung der Wirtschaftlichkeit

Planung

>> Maßgeschneiderte Planung
>> Individuelles Angebot

Montage

>> Installation der Anlage durch ausgebildete Fachleute
>> Technische Prüfung und Inbetriebnahme

Wartung/Reparatur

>> Schnelle Hilfe bei Störungen
>> Ordnungsgemäße Wartung

Gute Gründe für eine Photovoltaik-Anlage

1

Stromkosten senken

Durch Photovoltaik-Anlagen mit Stromspeicher sinken Strom­kosten erheblich, denn Sie müssen weniger Energie aus dem öffent­lichen Netz be­ziehen und können immer auf Ihren eigenen, kosten­günstigeren Strom zurück­greifen.

2

Einspeisevergütung erhalten

Wenn Sie überschüssigen Strom in das öffentliche Netz einspeisen, erhalten Sie eine Ver­gütung. Die Höhe dieser Einspeise­vergütung wird im Erneuer­bare-Energien-Gesetz (EEG) definiert.

3

Umwelt schützen

Photovoltaik-Anlagen sind durch den Bezug der Sonnen­energie 100 % klima­neutral und stoßen kein CO2 aus. Außerdem können die Bestand­teile zu 95 % recycelt werden, was weiter zur positiven Umwelt­bilanz bei­trägt.

4

Hohe Lebensdauer

Eine Photovoltaik-Anlagen von HBGE ist ein lang­fristiges und wartungs­armes Investment. Wir sind unter anderem Solar-Fach­partner von SMA und Fronius, wodurch wir stets beste Quali­tät und gute Leistungs­garantien er­möglichen.

5

Unabhängig werden

Photovoltaik-Anlagen mit Stromspeicher sorgen für einen hohen Grad an Autarkie. Sie können sich somit mehr und mehr von großen Energie­anbietern und äußeren Ein­flüssen ent­koppeln und leiden weniger unter den schwan­kenden Prei­sen.

6

Immobilienwert steigern

Ist das Gebäude mit einer Photovoltaik-Anlage aus­ge­stattet, sind zukünftige Käufer häufig bereit, mehr für die Immobilie zu be­zahlen. Oft übersteigt die Wert­steiger­ung die An­schaffungs­kosten der PV-Anlage.

Wir sind Ihr Partner für Photovoltaik-Anlagen in Siegen

In Deutschland strahlt die Sonne jährlich etwa 1.000 Kilowattstunden Energie auf jeden Quadrat­meter. Das entspricht dem ungefähren Strom­verbrauch einer Person pro Jahr in Deutsch­land. Warum dann nicht auf die nach­haltige, umwelt­freundliche und sichere Energie­quelle setzen?

Werden Sie mit einer Photovoltaik-Anlage in Siegen für den privaten oder gewerb­lichen Gebrauch Teil der Energie­wende! Als offizieller SMA Solar-Fach­partner bieten Ihnen unsere Photo­voltaik-Anlagen beste Qualität mit hohen Leistungs­garantien für nach­haltige und saubere Energie ohne schäd­liche CO2-Belas­tung.

Photovoltaik-Anlagen aus Siegen - HBGE GmbH

Sobald die Sonne aufgeht, beginnen die hochwertigen Solar­module der PV-Anlage in jeder Jahres­zeit zu arbeiten. Das Sonnenlicht wird in Wechsel­strom um­ge­wandelt und in einem zusätz­lichen Strom­speicher zwischen­ge­speichert, bis er für die eigenen Haus­haltsgeräte, das Elektro­auto, die Wärme­gewinnung oder andere elektro­nische Geräte genutzt werden kann.

Neben der professionellen Installation der Module beraten wir Sie natürlich auch in aller Aus­führ­lich­keit zu verschiedenen An­wen­dungs­möglich­keiten Ihrer potenziellen Photo­voltaik-Anlage und berechnen für Sie Ertrags­analysen. Sie werden sehen: eine Installa­tion macht sich oftmals schneller bezahlt als man denkt, denn über­schüssige Energie kann ins öffent­liche Strom­netz ein­gespeist werden und wird ent­sprechend vergütet – ein weiterer Vorteil für Sie als Privat­person oder Unter­nehmer in Siegen.

Lohnt sich denn eine Photovoltaik-Anlage in Siegen? Wir sagen ja, denn unsere hochwertigen Kollek­toren erzeugen bereits bei ge­ringerer Sonnen­ein­strahlung beacht­liche Energie­werte. Wir be­raten Sie gerne zur opti­malen Installa­tion auf Ihrem Dach und den zu erwartenden Strom­werten.

Eine Photovoltaik-Anlage ist der erste Schritt hin zu einem hohen Grad der Un­ab­hängig­keit und Autarkie. Gleichzeitig setzen Sie auf eine Alter­native, die weitaus nach­haltiger und umwelt­freund­licher als eine der üblichen Energie­quellen ist.

Photovoltaik-Anlagen aus Siegen - HBGE GmbH

Unser Service-Prinzip

Mit der Präzision aus dem Ingenieur­wesen planen wir jeden Schritt unserer Arbeit gewissen­haft im Voraus. Damit gehen wir einen wichtigen Schritt weiter, denn dieses Vorgehen bietet Ihnen eine schnellst­mögliche Abwick­lung vor Ort und eine genauere Kosten­kalku­lation ohne böse Über­raschungen.

Wir machen nicht nur Dienst nach Vorschrift, sondern helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Kompo­nenten und Geräte. Ehrlich­keit ist dabei unser höchstes Gebot, denn nur, wenn Sie glück­lich mit dem Ergebnis sind, sind wir zufrieden mit unserer Arbeit.

Jahrelange Erfahrung macht sich bezahlt. Als staatlich geprüfter Techniker Elektro­technik kennen wir jeden notwen­digen Hand­griff und ersparen Ihnen somit wert­volle Zeit. Durch gewissen­hafte Prüf­vorgänge bieten unsere Installa­tionen außerdem Sicher­heit, auf die Sie sich ver­lassen können.

Es ist ein beruhi­gendes Gefühl, wenn man im Falle einer tech­nischen Störung auf schnelle und kompe­tente Hilfe vertrauen kann. Dieses Gefühl möchten wir Ihnen geben und kümmern uns auch bei besteh­enden Geräten um die ordnungs­gemäße Wartung und notwen­dige Repa­ratur­arbeiten.

Wallbox

Für immer mehr Privatpersonen und Unternehmen sind E-Autos heute bereits die Alter­native. Der Markt der Elektro­fahrzeuge wächst. Umso wichtiger ist es, dass sich die Lade­möglich­keiten ver­bessern. Als offizieller E-Mobilitäts­partner gestalten wir den Weg zur flächen­deckenden Lade­möglich­keit aktiv mit und sind Ihr Fach­betrieb, wenn es um die Installa­tion, regelmäßige Wartung und Prüfung der Strom­versorgung von Elektro­fahrzeugen geht. Wir empfehlen regelmäßige Prüfungen und War­tungen, da bei der Ladung hohe Leistungen übertragen werden. Das mit dem Neuwagen mitgelieferte Lade­kabel mit normalem Schutz­kontakt­stecker ist nur für das sog. Not­laden in Aus­nahme­fällen von wenigen Stunden zulässig und riskiert sonst einen Elektro­brand. Außerdem können durch dieses Not­lade­kabel vorhandene Fehler­strom­schutz­schalter (FI) außer Funktion gesetzt werden. Aus unserer Hand erhalten Sie ganz­heitliche Lösungen – von der Pla­nungs­phase der Infra­struktur und des Lade­manage­ments bis zur Inbetrieb­nahme und Wartung über­nehmen wir Ihren Auf­trag. Ganz nach dem Motto: Die volle Ladung für Sie - egal ob Lade­säule oder Wallbox, gewerblich, öffentlich oder privat.

Unsere Leistungen im E-Mobilitätsbereich auf einen Blick:

  • Planung und Installation von Ladepunkten
  • Inbetriebnahme und Prüfung der Ladeinfrastruktur
  • Ladesysteme und Komponenten
  • Steckverbindungen und Ladekabel
  • Basiskommunikation mit dem Fahrzeug
Wallboxen aus Siegen - HBGE GmbH
Batterie-& Stromspeicher aus Siegen - HBGE GmbH

Batteriespeicher // Stromspeicher

Kombinieren Sie jetzt Ihre Photovoltaik-Anlage oder ihr Block­heiz­kraft­werk (BHKW) mit einem flexiblen Batteriespeicher und machen Sie Ihr Gebäude nahezu strom­autark. Das macht Sie nicht nur un­ab­hängiger von Versorgungs­betrieben, Sie können zudem Ihre Energie­kosten besser kalku­lieren und auf Dauer viel Geld sparen. Sprechen Sie mit uns über die Möglich­keiten eines nahezu strom­autarken Gebäudes.

Erfahrung
seit
1998
Installierte
Module
48.000
Mitarbeiter 25

Immer für Sie da.

Sie haben Fragen? Unser Team steht Ihnen zur Ver­füg­ung und begleitet Sie von der Be­ra­tung, über die Um­setz­ung bis zur In­stand­hal­tung und War­tung unserer Ge­bäu­de­auto­ma­tio­nen, Photo­vol­taik­an­la­gen oder Elektro­installa­tion­en.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Fragen und Antworten

Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage auch heute noch?

Grade in den Zeiten von Lieferengpässen, steigenden Frachtkosten und Material­knapp­heit fragen sich viele Menschen, ob es sich überhaupt lohnt, eine PV-Anlage install­ieren zu lassen. Doch der Schritt in Rich­tung erneuer­bare Energien und Selbst­ver­sorgung ist der Richtige. Ist die PV-Anlage erstmal auf dem Dach, sehen Sie nur noch Vor­teile: Dach­aus­richtung und Stand­ort sind in­zwischen nahezu egal, in jeder Lage funktion­iert die Strom­er­zeugung. Der Strom kann mithilfe eines Strom­speichers Ihren privaten Strom­bedarf oder den Ihres Unter­nehmens ab­decken, sie koppeln sich somit weitest­gehend von den steigenden Energie­preisen und großen Energie­anbietern ab. Nicht genutzter Strom kann ins öffent­liche Netz ein­ge­speist werden, hierfür erhalten Sie eine Ein­speise­ver­gütung. Ganz neben­bei steigern Sie auch noch den Wert Ihrer Immo­bilie, da PV-Anlagen lang­lebig und eine zukunfts­sichere Energie­quelle sind UND schützen die Umwelt durch 100-prozentige Klima­neutra­lität.

Jetzt anfragen >>>

Wie groß muss eine Photovoltaik-Anlage für die private Nutzung sein?

In den meisten Fällen liegt der Fokus darauf, das gesamte Dach mit Panels zu füllen. Es stellen sich hierbei die Fragen: Wie groß ist das Dach und wie viel Geld möchten Sie investieren?

Eine weitere Möglichkeit ist die Ermittlung durch eine individuelle Rechnung: Der Ertrag der Photo­voltaik-Anlage sollte 25 % größer sein als Ihr Strom­ver­brauch. Durch­schnittlich hat eine vier­köpfige Familie einen Jahres­bedarf von ca. 5.000 kWh, somit sollten ca. 6.250 kWh produ­ziert werden. Pro Quadrat­meter liefert die Sonne jährlich 150 kWh, eine PV-Anlage in der Größe von ca. 34 qm ist hier die passende. Bei Nutzung eines Elektro­autos oder einer Wärme­pumpe steigt der Bedarf natür­lich und sollte in die Rechnung mit­ein­fließen.

Gerne errechnen wir Ihren Verbrauch individuell und berücksichtigen alle Gegeben­heiten.

Jetzt anfragen >>>

Benötige ich für eine Photovoltaik-Anlage eine Baugenehmigung?

Im Normalfall ist keine Geneh­migung erforderlich, wenn Sie eine Photo­voltaik-Anlage auf Ihrem Dach montieren lassen. Eine PV-Anlage gilt als „bau­liche Anlage“, die Bestimm­ungen sind in den Bau­ordnungen der Bundes­länder zu finden.

Ausnahmefälle, bei denen Bau­ge­nehmi­gungen benötigt werden, sind denk­mal­geschützte Häuser und Freiflächenanlagen.

Jetzt anfragen >>>

Ist eine Photovoltaik-Anlage mit Speicher für die private oder gewerbliche Nutzung sinnvoll?

Ja, denn die Kosten für den zusätzlichen Stromspeicher rentieren sich! Mit einem Strom­speicher können Sie Ihren Eigen­ver­brauch des er­zeugten Stroms der PV-Anlage steigern und sich somit über einen langen Zeit­raum gegen­über den steigenden Energie­preisen ab­sichern. Welche Speicher­kapazität für Sie empfehlens­wert ist, er­mitteln wir indi­viduell.

Jetzt anfragen >>>

Sorgt eine Photovoltaik-Anlage für erhöhte Brandgefahr?

Dass PV-Anlagen eine erhöhte Brandlast und Gefahr dar­stellen, ist eine immer noch weit ver­breitete Be­fürch­tung. Wir können Ihnen die Angst nehmen: Photo­vol­taik­module stellen keine er­höhte Brand­gefahr dar, denn sie sind nicht brenn­barer als her­kömm­liche Elektro­installa­tionen oder Ein­richtungs­gegen­stände Ihres Hauses.

Auch die Feuer­wehr hat sich inzwischen auf die sehr seltenen Brände von Photo­voltaik-Anlagen ein­gestellt und ist ge­schult, einen Gebäude­brand mit Photo­voltaik-Anlage ist unter Vorsichts­maß­nahmen un­ein­ge­schränkt unter Kon­trolle zu bringen.

Jetzt anfragen >>>

Wissenswert

Was macht ein/e Dachdecker/in für den Solarfachbetrieb bei HBGE?

Nur mit präziser Planung und fachgerechter Montage – individuell ausgelegt auf die Gebäude – können PV-Anlagen Höchstleistungen bringen. Eine entscheidende Rolle dabei spielen Dachdecker/innen für den Solarfachbetrieb. Hier erfahren Sie mehr über den Beruf mit besten Zukunftsaussichten!

Mehr Informa­tionen

Wie nutze ich meine Photovoltaik-Anlage besonders effektiv?

Wer sich für die eigene Strom­er­zeu­gung entschieden hat, möchte natürlich auch das Maxi­mum heraus­holen und so wenig wie mög­lich auf Ener­gien aus dem öffent­lichen Netz zurück­greifen. Wie man seine PV-Anlage am effek­tivsten nutzt, haben wir hier einmal zu­sammen­ge­fasst.

Mehr Informa­tionen

Wie funktioniert eine Photovoltaik-Anlage?

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl von Photo­voltaik-Anlagen fast ver­doppelt. Nach der Windkraft sind PV-Anlagen die wichtigsten Quellen für erneuer­bare Energie. Doch wie funktio­nieren Photo­voltaik-Anlagen eigent­lich?

Mehr Informa­tionen